Für die Chronisten

„Baustelle Gedenkstätte“

hat man an der ersten beiden tagen an der scheidenden (provisorischen) bzw kommenden (ständigen) Gedenkstätte direkt gesehen, wie sich alles verändert, scheint sich auf den ersten blick danach nicht viel getan zu haben. solange man keinen theoretischen hausfriedensbruch begeht und den baustellenzaun hinter sich lässt, um einen blick auf den darüberliegenden bereich zu riskieren. macht natürlich niemand… man fragt einfach! zumeist im unteren Rampenbereich sind bilder kein problem.

diese schnappschüsse sind von heute um 15:45 Uhr herum…

p.s.: es macht ja den anschein, als ginge es derzeit im oberen bereich eher um die basislegung der verkehrswege… aber das täuscht sicher und ist meinem verhärteten misstrauen geschuldet. tun Sie einfach so, als hätte ich nichts gesagt….

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Duisburg, Gedenkstätte, Internet, Karl Lehr Str, Krieger, Kultur, Leute, Loveparade, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Für die Chronisten

  1. Uwe Kupka schreibt:

    Danke für die Bilder, ich habe jetzt aktuelle Eindrücke von der Situation vor Ort. Ich habe leider bis heute noch nicht den Mut gehabt, diesen Ort persönlich zu besuchen…

  2. Pingback: AtaSe.de-Blog Visions

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s