Die drei Wahrheiten

Mein, Deine und eine Wahrheit, die wir beide nicht kennen…

na, sie sind allgemein schon aufgefallen? die bagger an der rampe? und, schon aufgeregt? oder erschüttert?

da können wir alle noch einmal ganz entspannt durch die hose atmen. wer mehr sehen will, als das, was grad so schön passen würde, stellt recht schnell fest: das, was da steht ist ein gleisbaubagger. und die werden da nicht das erste mal „zwischengelagert“ – kann man [HIER] z.b. sehen… incl. den tiefladern dazu, schön sorgsam auf der Rampe geparkt…

von_wegen...die bagger dort, baugleich mit dem derzeit auf der Gedenkstätte geparkten arbeitsgerät, sind gleisbaugeräte. die werden gebraucht, um arbeiten an den trassen der DB zu erledigen, erkennbar an dem radsatz am heck, den Abstützbratzen und dem arbeitsgerät dort, wo ein Grabgerät sein müsste… folglich wird dieser bagger dort sicherlich keinen zweck erfüllen, ausser auf einer Gedenkstätte zu parken. das ding da vorn dran dürfte ein schneidegerät zur rückschneidung der vegetation sein, würde ich vermuten. es wäre nicht das erste mal, wenn aus den schläuchen oder anschlüssen hydrauliköl ins erdreich sickert…

was man da derzeit an der Rampe sieht, ist eher als unding zu betrachten. oder, wie der (dessen namen man nicht nennt) so gerne sagt: „Skandal! Pfui!„. fehlt mir an der stelle ein wenig… kommt vielleicht noch? grund dazu gäbe es. hatte „man“ bis vor kurzem noch zumindest vom unmittelbaren parken der arbeitsgeräte auf der fläche der ehemaligen provisorischen und zukünftigen ständigen Gedenkstätte hat abhalten lassen – vorbei? smilie_richtig falsch

dafür aber ein paradebeispiel, wie sorgfältig und mit welchem wissen an diversen stellen gearbeitet wird. glückwunsch?

danke dafür! *knicks*

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Duisburg, Gedenkstätte, Internet, Karl Lehr Str, Klüngel, Krieger, Leute, Loveparade, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s