Der Letzte macht das Licht aus!

… und Fenster auf Kippe

auch schon gespannt wie ein flitzebogen? ob und wenn, wann das ganze von statten geht. und ob es lange weh tut oder man morgens wach wird und der planet ist nicht mehr da. und wo es dann hingeht, was einen erwartet. und ob es voll ist. „Hatten Sie reserviert?

IMG_7352(1)

Alter Güterbahnhof / foto: parcelpanic

spannend wird ja auch, wer nun recht hatte, mit seinem glauben. oder alle ein bischen – am ende ein joint venture? und weil viele köche den brei verderben, ist irgendwie der termin für die geplante medienwirksame abwendung des ende aller tage „untergegangen“. die herrschaften sitzen gut gelaunt bei einander und werden von den fans quasi überrannt. „Wer hat da wieder beim Terminkalender geschlampt?

je näher der morgige tag kommt, desto unsicherer werde ich, ob das wirklich was wird. wieder so eine ungenehmigte grossveranstaltung?

in dem Sinne: Hals und Beinbruch

p.s.: das die aber auch keine uhrzeit dabei geschrieben haben, schon etwas ärgerlich. sicher erst nach feierabend, aber bevor essen fertig ist – muss ja, muss ja!

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Duisburg, Internet, Klüngel, Kultur, Kunst, Leute, Satire, Umwelt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s