Berlin braucht doch keinen Münsteraner…

… zumindest nicht aus Duisburg

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

DerWesten:

Janssen scheitert in Münster

13.11.2012 | 18:02 Uhr

Duisburg/Münster. Duisburgs Kulturdezernent Karl Janssen hat es nicht geschafft, in Münsters CDU die Nominierungswahl für den Bundestagswahlkreis zugewinnen. Er landete am Montagabend nach einem mehrstündigen Wahl-Marathon beim dem CDU-Parteitag nur auf dem 3. Platz. […]

[…] Janssen war bei fünf Kandidaten in der Stichwahl der CDU-Ratsfrau Sybille Benning unterlegen. „Ich mache jetzt meine Arbeit hier weiter und werde mich für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stellen“. […]

… zum Artikel …

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

licht und schatten, eine gute und eine schlechte nachricht verbinden sich mit dieser neuigkeit. er bleibt uns erhalten, aber wohl nicht mehr lange. was dabei welche nachricht ist? bleibt jedem selbst überlassen?   (-;

ein echter Duisburger der Adolf-Ära… der wusste auch nicht, wann es gut war und es sinn machte, zumindest mit dem letzten bischen anstand von der bühne zu gehen. die überlegung, nicht mehr gewollt zu werden – ausserhalb der vorstellungskraft?

es drängt sich das bild eines der letzten Dinos auf, verstört auf der flucht vor der eiszeit, der dabei zusehen muss, wie andere seiner gattung einen weiteren sprung in eine scheinbar neue evolutionsstufe schaffen. dem einen wird schnell noch ein pöstchen gebastelt, der andere kommt auch ganz gut unter… nur uns Karl scheint die falsche scholle erwischt zu haben. so treibt er alleine dem horizont entgegen… [*winke-winke*]

und wie optimistisch war er, voller elan für die vermeindlich neue aufgabe, förmlich vor tatendrang platzend. so ganz anders quasi… da prangt auf seiner Homepage

[…] „Münster braucht eine starke CDU und Berlin braucht einen starken Münsteraner!“ […] [1]

ich hatte am 07. Oktober mit „Bürgerverdrossen?“ schon darauf rumgehackt das thema angeschnitten und – nunja – Berlin bekommt vielleicht noch einen Münsteraner, man weiss es noch nicht… aber sicher nicht unseren! also unseren scheidenden?

da war der sprung auf das hohe ross wohl ein wenig zu kurz, wohl wissend für eine weitere amtszeit in Duisburg dem augenschein keine mehrheit finden zu können. jetzt wohl erst recht nicht mehr. und Berlin ist auch nicht?

… und nun?
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

[1] HomePage Karl Janssen

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alltag, CDU, Duisburg, Internet, Klüngel, Leute, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s