Stille

einen besonderen anblick bietet (noch) die provisorische Gedenkstätte im dunkeln. die aufnahme stammt aus der nacht vom 03. auf den 04.07.2012, die ich mit einem Betroffenen vor ort verbrachte.

foto: parcelpanic

für ihn war es das erste mal überhaupt wieder diesen ort als etwas zu empfinden, der auch ruhe und gelegenheit zur aufarbeitung bietet. es scheint, als habe er dort die kraft finden können, um nun auch aktiv für sich und andere diesen ort zu dem werden zu lassen, der Hinterbliebenen, Angehörigen, Betroffenen und anderen als ort der trauer, der aufarbeitung und begegnung dienen soll. und als ein mahnmal, so etwas nie wieder geschehen zu lassen.

alles gute für Deinen weiteren weg

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Fotos, Gedenkstätte, Karl Lehr Str, Krieger, Kultur, Leute, Loveparade abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s