Minderheiten-bestimmt

wenn man den artikel „CDU Duisburg kommt nicht zur Ruhe“ in Der Westen liest, stösst man neben ein wenig selbstbeweihräucherung und plumper anbiederei auch etwas bemerkenswertes:

[…] Dass die Union nach den Wirren der letzten Monate angeknackst ist, verrät ein Blick auf die Mitgliederzahl. Zählte die Partei dort 2010 noch 2104 Mitglieder, sind es heute nur noch 1820. Fast 15 Prozent Minus. Die Duisburger SPD verlor im vergangenen Jahr fünf, im laufenden drei Prozent Mitglieder und liegt bei knapp unter 5000. […] quelle: DerWesten

CityLights Duisburg – Steinsche Gasse / foto: parcelpanic

moment… soll das bedeuten, die beiden „grossen“ parteien hätten zusammen nicht einmal 8.000 leutchen mit parteibuch auf der pfanne? bei über 360.000 wahlberechtigten? wenn die sich über die mitglieder finanzieren müssten, gäbe es die also schon nicht mehr???

mensch en brauchen keine parteien, aber parteien auch keine menschen? aha… dann machen die aber einen guten job, wenn sie möglichst keine parteianhänger wollen! politikverdrossenheit? nee, da geht die frage wohl eher in richtung „daseinsberechtigung“? wenn nicht einmal jeder 70. ein parteibuch von der truppe in der tasche hat, die hier die strippen zieht. mag ja sein, die könnten kreuzchen sammeln, aber hinter denen stehen die leute nicht so richtig dolle?

und wenn man nicht genau hinsieht, könnte man glauben, die kämpfen gegen die eigene bevölkerung… und die macht mit.

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alltag, CDU, Duisburg, FOC, Gedenkstätte, Grüne, Internet, Karl Lehr Str, Klüngel, Kultur, Leute, Politik, Satire, SPD, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s