off topic

ich durfte heute einen treuen gefährten und eine seele von bestem freund eines menschen auf seinem letzten weg begleiten. nach langem leiden ist er nun dort, wo ihm nichts und niemand mehr weh tun kann.

ich bin dankbar für das erfüllte leben dieses bemerkenswerten hundes einer langjährigen arbeitskollegin mit „schwesterstatus“, tief beeindruckt von der tapferkeit dieser kreatur und erleichtert, dass sein frauchen die kraft hatte, ihn gehen zu lassen. ich danke dem team der tierarztpraxis für das würdevolle ableben und die diskretion.

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Internet, Kultur, update abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s