Heimlicher Held kehrt heim

es gibt gute nachrichten aus dem Krankenhaus:

Herr Johann steckt schon wieder voller tatendrang. es geht ihm den umständen entsprechend, er hat die letzten tage reichlich besuch und hat sich über den allermeisten auch sehr gefreut. beim wem das nicht der fall war, dürfte das wohl gemerkt haben.

zufussachterbahn / foto: parcelpanic

mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit wird er morgen entlassen, die weiteren anwendungen macht er daheim. da hat er vermutlich auch mehr ruhe  😉

der kleine mann mit dem grossen herz wirkte in dieser institution wie ein Tiger im käfig. auf seinem zimmer suchte man ihn am besten zuletzt. im gespräch heute abend wirkte er trotz der aufregungen, die ihm bestimmte zusammenhänge der frühen vergangenheit und die beteiligten daran immer wieder bescheren, recht gelöst und guter dinge. er findet seinen abstand zu der enttäuschung, die er auch formuliert.

es ist schon recht egoistisch, wenn einem durch den kopf schiesst, wie gut es tut, Herrn Johann seine „alte“ form zurückgewinnen zu sehen. und das er fehlt. seine gegenwart an der (provisorischen) Gedenkstätte ist den meisten eine positive erinnerung im strudel der gefühle. mich beruhigt es, ihn in der nähe zu wissen. er hat ausserdem ein gespür und ein händchen, kontrahenten ins gespräch zu bringen, statt über sie zu reden.

was ihm sicher ein wenig die zeit im Krankenhaus erleichtert hat, dürfte sein wissen darum sein, die (provisorische) Gedenkstätte wäre versorgt. trickreiche menschen haben ihm regelmässig bilder gezeigt, damit er nicht selbst „mal eben“ nachsehen gehen musste. ist nicht abwegig… 😉

es hat sich sogar jemand gefunden, der in der zeit auch gelegentlich am Mahnmal nach dem rechten gesehen hat.

allen beteiligten von mir ein „Danke schön!“

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alltag, Duisburg, Gedenkstätte, Internet, Karl Lehr Str, Klüngel, Kultur, Kunst, Leute, Satire, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Heimlicher Held kehrt heim

  1. parcelpanic schreibt:

    „heuchler“

    ich nehm Dir das mal ab Rolf.
    hast ja ne menge um die ohren…

  2. Simone Semmel schreibt:

    Das ist doch mal eine echte Spitzenmeldung!!

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s