Gäste wider Willen

ein einfaches „danke“ hätte es auch getan

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

DerWesten:

Zirkus bleibt vorerst auf der Wiese

18.04.2012 | 17:05 Uhr

Großenbaum. Es war nichts mit dem „Sprung nach Hochfeld“, den die Stadtverwaltung dem „Circus Caroli“ am Dienstag offerierte. Das Familienunternehmen hatte sich ohne Genehmigung auf einer Wiese Am Golfplatz niedergelassen, aber sein Zelt Dienstag wieder abgebaut.

Zirkuschef Eugen Neigert lehnt das angebotene Gelände an der Sedanstraße ab: „Ist ja wie ein kleines Ghetto“, sagt er. „Da kann ich keinen müden Euro verdienen.“ […]

alles lesen … zum Artikel

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

also mir kommen gleich die tränen.

Landschaftspark Nord / foto: parcelpanic

ist es nicht merkwürdig, wenn so eine firma, die ein solcher zirkus in irgendeiner weise sicher auch darstellt, keinen geeigneten firmensitz hat? erwarten uns demnächst die geballte kraft an schaustellerfahrzeugen auf jeder fläche, die nicht gegen solche ungenehmigte nutzung gesichert ist? warum werden aber private Fahrzeuge ohne gültige zulassung von den selben flächen entfernt? wieso parkt das Ordnungsamt verkehrswidrig, während sie tickets schreiben? kann demnächst jeder in seinem garten einen Recyclinghof einrichten?

wer ein wenig in den archiven der blättchen oder beim Onkel Google ein wenig zum thema liest, wird feststellen, hier nicht mit einem bedauerlichen einzelfall zu tun zu haben. die erfahrung lehrt, eher wegen der tiere ist eine solche situation tragisch. die werden sicher am wenigsten aus der situation in irgendeiner weise einen vorteil erlangen…

[…] „Da kann ich keinen müden Euro verdienen.“ […]

man muss die menschen da abholen, wo sie stehen. da reicht in die knie gehen nicht. ich denke Handpuppen und ganz langsam sprechen könnten zu den probaten hilfsmitteln gehören, um ein verständnis für die absurdität dieser aussage beim absonderer zu schaffen.

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

„lieber herr KinderZirkusVorturner,

oder auch: kollege, es scheint auch sonst nicht Deine stärke zu sein, selbst wache Euros in die kasse zu spülen. winterlager und geldverdienen sind eh zwei paar schuhe, aber langsam und der reihe nach.

Eichhörnchen? kennen wir? wenn das nicht spätestens im herbst für genügend nüsschen sorgt, könnte das die letzte schlechte saison gewesen sein. und der pelzige genosse kann nicht mal eben seine Kobe irgendwo hinsetzten und die probleme auf andere abzuwälzen versuchen…

ich kann mich erinnern, früher seien solche bedürftigen vereine mit ihren viechern durch die City gesammelt. sich die kundschaft zutreiben zu lassen ist aber effektiver, stimmt wohl.

aber: wenn ich irgendwo rechtswidrig eingedrungen und trotz aufforderung nicht den platz verlassen würde, wäre mein bestreben eher, flache bälle zu spielen. ich könnte mir vorstellen einigen blessuren davon zutragen, wenn ich plötzlich in Deinem wohnwagen ungefragt quartier beziehe???

mit freundlichen grüssen, ein SteuerMichel“

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

put the blame on me!

man möge mir meine direktheit verzeihen, ich bin einer von den blöden, die noch steuern, sozialabgaben und so zahlen…

KinderZirkus   … niedliche, pausbäckige tiere – eine Familie – durstige zugmaschinen… die eingehenden spenden reichen nicht für die weiterfahrt, liest man. ok, lassen wir mal die gefühsdusselei beiseite. vielleicht sind auch nur die falschen spenden eingegangen. bargeld z.b.? alles andere reicht ja. da fragt keiner nach futter, strom, wasser.

als anregung: fragen Sie nach, welcher Kraftstoff gebraucht wird, bevor Sie den nötigen Sprit spenden.

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Duisburg, Klüngel, Leute, Politik, Umwelt, update, Verkehr abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s