endstation?

 

netzwerkit.de:

TSTG: Aufsichtsrat billigt Schließung des Schienenwerks

erstellt von tstg — zuletzt verändert: 02.04.2012 23:07
 

Bei einer Sitzung am vergangenen Freitag bestätigte der Aufsichtsrat von TSTG die Schließung des Duisburger Schienenwerks bis Ende des Jahres. Der österreichische Mutterkonzern von TSTG, Voestalpine, hatte die Schließungspläne Mitte März bekannt gegeben. Die Schließung ist eine Folge des Auffliegens illegaler Kartellmachenschaften, an denen die führenden Schienenproduzenten in Deutschland beteiligt waren. […]

[…] Es deutet jedenfalls vieles darauf hin, dass Voestalpine die Schienenproduktion in Duisburg noch mindestens bis zum Herbst 2012 benötigt, um die geplanten Rücklagen von 205 Millionen Euro zu bilden: „als Vorsorge für allfällige Risiken im Zusammenhang mit dem Schienen-Kartellverfahren in Deutschland sowie der geplanten Stilllegung der zum Konzern gehörenden TSTG Schienentechnik GmbH & Co KG“. Das würde bedeuten, dass die TSTG-Beschäftigten derzeit produzieren, um Voestalpine ihren eigenen Abbau möglich zu machen. […]

alles lesen…

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

den letzten satz ein wenig sacken lassen, nocheinmal zum nachkauen… na?

bleibender wert vs kursgewinn / foto: parcelpanic

mir treibt es fast die tränen in die augen, noch erleben zu dürfen, es gäbe noch betriebe, in denen sich der operative teil des unternehmens noch eins sei, halbwegs zumindest. wo der betriebsrat nicht noch keile in die belegschaft treibt. den leutchen dort bei Voestalpine ist klar, sie würden am eigenen ende mitproduzieren, den meisten. es bleibt interessant, die verschiedenen schichten zu beobachten. und das betriebsklima…

wer ein wenig den aktienmarkt im auge behält, sieht auch dort das ergebnis. der kurs hat fast den tiefstand des vergangenen Donnerstag erreicht und die woche hat erst begonnen. die kollegen sind auf dem „richtigen“ weg…

Glück auf!

p.s.: nageln Sie mich nicht drauf fest, aber ich empfehle weiter den kauf…

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, alltag, Duisburg, Internet, Klüngel, Leute, Politik, update, Verkehr abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s