Alter Güterbahnhof März 2012

ein paar bilder vom besuch des Alten Güterbahnhof, März 2012

Diese Diashow benötigt JavaScript.

die bilder finden sich auch unter:

Bilderkiste – aus der knipse – März 2012 [HIER]

bzw.

Bilderkiste – aus der knipse – Alter Güterbahnhof [HIER]

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Duisburg, Fotos, Internet, Karl Lehr Str, Kultur, Loveparade, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Alter Güterbahnhof März 2012

  1. Jolie schreibt:

    In meine Zeitung gab es Heute morgen ein Artikel über das Ruhrgebiet, mit viele traurige Sachen, wie Armut, Arbeitslosigkeit, Löcher in der Straße, Geschäfte schließen für immer, (die Löcher und geschloßen Geschäfte haben wir damals auch in Duisburg gesehen.)
    Leider kan ich nicht zum Artikel ‚linken‘, deswegen ein image das mit Mosaik-filter von Photoshop geändert is, (sonnst bekomme ich Probleme mit die Urheberecht-wolven die es hier gibt)

    Ich hoffe dass es sich ändert, es scheint mich immer noch ein Gebiet mit viele möglichkeiten.

    (Selber habe ich Grippe mit Fieber, bin nicht oft online :-})
    Groetjes,
    Jolie

  2. Jolie schreibt:

    (P.S. auch wollte ich sagen dass Du die Traurigkeit des (in teilen von) Ruhrgebietes mit diese Foto’s sehr gut gezeigt hast…!)

    • parcelpanic schreibt:

      bon jour, Jolie!

      gute besserung nach H´sum aus dem „gesunden“ Duisburg. (feel yourself hugged) vermutlich war kurz vorher der nachwuchs krank?

      das bild, zu Deinem link ist leider alltag. beim nächsten besuch können wir gerne auch solche gegenden besuchen. ja, es ist eigentlich noch schlimmer. aber wer geht da gerne voran und sagt soetwas laut?

      die wirklich „schlimmen“ dinge (worst things) zeige ich garnicht. so vermeide ich eher grundsätzlich menschen abzulichten, weil ich selbst nicht gerne auf fotos erscheine. sowohl das eine , wie das andere lässt sich nicht immer vermeiden, falls ich mal „aus der reihe tanze“ .

      die debatte um das, was in dem beitrag den Du erwähntest ist hier auch sehr kontrovers diskutiert worden. wie immer aber haben sich die, die es betrifft eher rar gemacht.
      „the people do not know their power!“

      wichtig nicht zu vergessen: die arbeitslosenzahlen dürfen getrosst als völlig aus der luft gegriffen gelten, siehe:

      Das kleine Einmaleins der Arbeitslosenstatistik

      gruss,

      Jason

      p.s: i still got a special place for my 2nd book in the shelf and i take it out on special days 😉

  3. Jolie schreibt:

    Dear Jason, Vielen Dank für die Wünsche und für „Das kleine Einmaleins der Arbeitslosenstatistik“! Meine Worten halte ich ein bisschen kurz, – weil meine Computer-Brille beschlagen bekomt wegen das Fieber ;-} Liebe Grüsse, Jolie

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s