zeich doch ma die bilda!

fotos sind auch, was man darin sieht. je weniger man von der entstehung einer aufnahme weiss, desto unvoreingenommener geht man vermutlich auch an die betrachtung. das wissen darum wiederum lässt einen kritischer uploaden… 😉

ich selbst knipse diese perspektive nur selten, der blickwinkel fehlt mir dazu. ich weiss aber von nicht wenigen menschen, sie würden diese sichtweise faszinieren. ich übe halt noch.

genau genommen haben wir alle die selben bilder vor augen. einige menschen, wie hier „sonja“ schaffen aber mit ihren „sichtweisen“ etwas, was andere wenn nicht identisch, zumindest vergleichbar sehenswert finden. es müsste nicht mal so „schön“ im eigentlichen sinne sein. einfach dieser augen-blick .

ein bild, welches in eine solche „schublade“ passen würde, ist dieses. heute auf einem anderen Blog entdeckt. merci!

der Blog zum Bild: http://sonjasperspektive.wordpress.com/

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter alltag, Fotos, Internet, Kultur, Kunst, Leute abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s