einen schritt vor, zwei zurück…

… und dann locker einen sidestep ins fettnäpfchen!

was man glaubt, hängt oft mit dem bisher erlebten und was man daraus gelernt hat (wenn man es will) zusammen. was nicht heissen soll, wer nichts glaubt, habe auch nichts gelernt.   😉

auf der suche nach lack... / foto: parcelpanic

um mal langsam in die richtung zu driften: man kann glauben, nach dem Abwahlbündnis (AB) habe sich nun auch die Bürgerinitiative (BI) „Neuanfang für Duisburg“ aufgelöst. da gefallen mir meldungen, die von einer „umstrukturierung“ schreiben besser. es lässt mehr raum. für alles. unbestreitbar befindet sich der kern des ehemaligen umstrittenen und aufgelösten AB mit den parteien (die BI) nun in irgendeiner phase der veränderung. ich würde mir wünschen, es wäre eher eine neupositionierung als eine auflösungserscheinung. für den unbedarften kreuzchenhalter ist schon schwer zwischen AB und BI zu unterscheiden. für solche menschen fingen die auflösungserscheinungen mit dem weggang Harald Jochums an. auf die muss es eher wie ein zerfall, als eine reinigende neuorientierung erscheinen?

der vergleich hinkt schon, bevor er seine niederschrift findet.  mangels einfallsreichtum muss er allerdings (vorerst) genügen. was daraus werden kann, wenn man eine(n) verein(igung) um jeden preis aufrecht erhalten zu glauben scheint, erleben wir ungewollt. die anstrengungen derer, die mit teils grenzwertigem aktionismus mehr schaden anrichten, als die person, der man huldigt es je vermochte, in ehren. es ist ehrenrührig, sich auf die seite derer zu schlagen, die nicht eben in gutem licht stehen. dumm ist aber, wenn es sich um typen handelt, die nicht mal im ansatz verstehen, worüber wir eigentlich reden, wofür eine menge menschen lange zeit bereit waren zeit und kraft zu geben. sich auch in nicht eben sonnigen zeiten und ungemütlichen situationen klar zu den zielen bekannt haben und auch bereit waren dafür konsequenzen tragen zu müssen.

the power of nature / foto: parcelpanic

na… wer ist nun gemeint? die BI? die wurzeln dessen? oder doch tatsächlich ein anderer „verein“? eigentlich auch egal.

auch auf die gefahr hin mal wieder den watschenmann zu machen: beide clans sind sicher nicht mit der schlechtesten lösung beraten, sich einfach aufzulösen und einen neuen start zu wagen. alles andere wäre, als wollte man mit dem selben „politischen willen“ das altmetall ungeachtet der fakten an Küppers Mühle hängen…

wo ich just unbeliebt mache:

Krieger ist fast durch. also, wenn man nur eine zeitung liest und sonst nicht so viel mitbekommt… RP-online: Möbelzentrum ist einen Schritt weiter.

und, was waren wichtige themen?

[..] Die Bezirksvertretung Mitte stimmte gestern einstimmig dem überarbeiteten Bebauungsplan zu.

Lediglich die Grünen monierten, dass das sogenannte „zentrenrelevante Randsortiment“ (Haushaltswaren, Dekoartikel, Accessoires) zu großzügig dimensioniert sei und verkleinert werden müsse. […] quelle: s.o.

richtig so! ich wette nicht einen pfifferling darauf, die „Grünen“ könnten sich auf bedrohte (unterirdische) lebensarten stürzen… pusteblumekuchen!

fast so schön die passage:

[…] Die Entscheidung fällt der Rat in seiner Sitzung am 26. März. […]

was gemeint ist: an dem Montag wird wackeldackelmässig artig abgenickt. entschieden ist das ganze eh schon…

abspann & musik…

Blockwart – Outro (Wovon träumst Du?) / via YouTube

Die Entscheidung fällt der Rat in seiner Sitzung am 26. März.

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter alltag, CDU, Duisburg, Grüne, Internet, Karl Lehr Str, Klüngel, Kultur, Kunst, Leute, Loveparade, musik des tages, Politik, Satire, SPD, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s