Bebauungsplan 1179 – Obermarxloh

die halbe wahrheit / foto: parcelpanic

hinter dieser nichtssagenden bezeichnung verbirgt sich die kleinigkeit von 350 vermieteten wohneinheiten incl. fast 1000 bewohner (plus 50 WE leerstand), die bereits verkauft sind und deren jahrzehntelangen nutzer nun zu gunsten von parkplätzen weichen sollen.

das schockiert vermutlich nur menschen, denen z.b. Garzweiler kein begriff ist. um an hochsubventionierte kohle zu kommen siedelt man ganze landstriche um. diesen wasserturm [HIER] aufgenommen 2009, gibt es nicht mehr. er wurde anfang letzten jahres gesprengt.

auch wenn ich es den menschen gönnen würde, die chancen stehen schlecht für die menschen der Zinkhüttensiedlung. anders, als es um die anwohner der „Duisburger Freiheit“ (sprich: alter güterbahnhof) ging, kann man hier mit ein wenig gegenwind rechnen. wer seine neuentdeckte demokratische ader nutzen möchte, sollte diese veranstaltung besuchen.

frühzeitige Bürgerbeteiligung:

02.03.2012 / 18:00 Uhr /Aula Kampstr. (ehemals Clauberg-Halle) – Kampstraße 23 – 47166 Duisburg

zum Bebauungsplan
1179 – Obermarxloh [HIER]

„geht mich nichts an“ trifft nur solche, die nicht in solchen gegenden wohnen, die noch nicht verschachert sind und ist nur die halbe wahrheit. von dem, was da entsteht auch noch davon zu sprechen, es sei zum wohle der gesellschaft auch.

in dem sinne…

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

zum Thema:

DerWesten:

Outlet-Pläne spalten die Linke in Duisburg

Bürger-Protest gegen Häuserabriss fürs Outlet-Center in Duisburg

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter alltag, CDU, Duisburg, Factory Outlet Center, FOC, Grüne, Klüngel, Kultur, Leute, Politik, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s