Deine Stadt braucht DICH!

mein irrglaube, man müsse gutes geld dafür lassen „mittendrin statt nur dabei “ zu sein, hat sich (erneut) zerschlagen. (siehe z.b. WAZ-Artikel: HIER)

man hat mich mal wieder eines besseren belehrt und mir erklärt, die stadt zahle sogar noch dafür. nicht gut, aber immerhin holt man sich als steuerzahler was zurück… 😉

ab ins endlager

seit heute bin ich bewerber um einen der noch 1.000 (!) unbesetzten wahlhelferstellen.

wenn es sein muss, bevor es daran scheitert, sollte jeder darüber nachdenken, wie lustig es sein kann, wenn wir uns vielleicht in einem der lokale als helferlein für die (Ab-) Wahl treffen. vom einen oder anderen weiss ich, man sei schon in dieser elitären vereinigung.

eigentlich hatte ich den tag zur materialbeschaffung nutzen wollen, diverse Wahllokale besuchen, die stimmung einfangen wollen, etc. da aber nun die gefahr besteht, einige wenige, die von der briefwahl keinen gebrauch gemacht haben, würden ihr kreuzchen nicht mehr machen können oder schlimmstenfalls die ganze abwahl wiederholt werden müssen, opfere ich lieber den eigentlich einzigen arbeitsfreien tag in der woche und diene der demokratie.

ich möchte deswegen alle aufrufen, die ebenfalls die möglichkeit sehen, am 12. Februar zum gelingen der abwahl beitragen zu können, sich unbedingt als Wahlhelfer/in zu melden!

dies kann man per mail an wahlamt@stadt-duisburg.de oder unter der Telefonnummer 0203/94 000 bis zum 09. Februar sehr unkompliziert tun.

ähnlich wie bei den unterschriften ist hier eine grosse chance der Abwahlgegner zu sehen. wenn genügend Helfer aus unterschiedlichsten, notfalls „belegbaren“ , gründen der abwahl fern bleiben, sollten mehr als die nötigen 3.200 Helferchen verfügbar sein…

p.s.: ich habe so meine zweifel, was meine bewerbung betrifft. wenn die nur ein wenig schauen, wenn die sich da ins boot holen würden…

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter alltag, CDU, Duisburg, Grüne, Internet, Klüngel, Kultur, Leute, Loveparade, Politik, Satire, update abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Deine Stadt braucht DICH!

  1. Petra Grünendahl schreibt:

    Keine Angst, Jason, die gucken nicht … 😉

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s