musik des tages

es ist für mich eine art interpretation von „Streets of London“ und hat hier sicher schon mal verwendung gefunden. wenn ich sonst auch darauf zu achten versuche, nicht dauernd die selben dinge zu posten, stört es mich diesmal nicht. fast nicht – so doll…

Blockwart – Viertel vor sieben by Blockwart anders   /

fast auch passend zum advent. also, soweit irgendwas dazu passt. tun sich einige zeitgenossen grundsätzlich schwer mit diesen saisonalen (neues lieblingswort, was?) emotionen, lässt sich das oft aber auch ein stückchen weit nachvollziehen. schon mal in die City geschaut? ich bringe es nicht übers herz, dort zu knipsen…

zurück zum thema:

Blockwart, nach eigener angabe „letzter Berliner Punker„, versteht es mit worten zusammenhhänge zu zeichnen, die einem manchmal schon deswegen entgehen, weil man direkt davor steht, der „wald-vor-bäume-nicht-sehen“ effekt s.z.s.

leute? weihnachten ist rum! nur noch 51 wochen…

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu musik des tages

  1. Jolie schreibt:

    Hoffentlich hast Du mit Deine Familie schöne Weihnachten gefeiert…
    ich wünsche Dir zum neuen Jahr viel Gesundheit und viel Glück! (Eine Karte ist unterwegs :-))

    • parcelpanic schreibt:

      hallo Jolie,

      ich habe die zeit überstanden, um was positives zu sagen. 😉

      ich hatte und habe probs mit dem computer, da kam „Dein Buch“ gerade zu richtigen zeit! vielen dank für das exemplar auch an Arnoud E., es ist mir ein echtes vergnügen! ich versuche es sogar zu lesen, aber die tollen bilder lenken immer ab. mein lieblingsbild findet sich auf seite 21 (trojaanse).

      ich hoffe Du hattest ein besinnliches Weihnachtsfest im kreis Deiner liebsten. auch für 2012 Dir und den Deinen ein glückliches jahr!

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s