watt`n spacken!

geneigte/r betrachter/in,

heute widme ich einen kurzer beitrag der person, die es regelmässig versteht, mir kurzfristig auch mal die sicherungen durchbrennen zu lassen. derart, dass von dem ding kaum mehr als ein wenig verglühter quarzsand und eine minimale menge restmetall überbleibt.

diese person schafft es durchaus, aus einem fast fröhlichen und lebensbejahenden, nahezu sozialveranlagten weltverbesserer einen berseker in gestalt eines EkelAlfred für arme zu verwandeln. jemanden, dem man selbst nicht so gerne begegnen will.

aber der reihe nach. seit zwei tagen bastele ich an einem clip. nix dolles, was so aus einer idee unterwegs entstand, die mal auf einem zettel landete, der auch nie wieder gesehen war. aber, sie kam wieder, setzte sich fest und wollte also beachtung… dabei sei am rande erwähnt, dass ich für die umsetzung von dem Trash, den sich die umwelt antun muss ausschliesslich auch solche programme nutze. also Micro-dingenskirchen. Paint für die schmierereien beispielsweise. oder eben, um langsam zurück zufinden, wenn es um bewegte bilder geht den guten alten MovieMaker.

wer mal damit rumgespielt hat, ist vielleicht auch in den genuss, dieser abstürze gekommen, bei dem das [***zensiert***] programm ausser auf den TaskManager keine reaktion mehr zeigt. (nee, auch nicht alt-F4) natürlich ist es völlig unnötig, seine „arbeit“ von zeit zu zeit mal zu speichern. erst recht nicht, wenn man schon einige zeit mit diversen elementen hin&hergeschoben hat. und das zur weihnachtszeit. das heisst soviel, dass man eigentlich neben den 24 std am tag (+nacht) noch gut ein paar extra std am tag brauchen könnte. in der mittagspause, die meist ausfällt zum beispiel…

paradox, aber manchmal steckt dein grösster feind in dir…

 

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internet, Satire veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s