achterbahn

… heisst es im volksmund.

so wie Adolf „unser“ bester Bürger (lt. RP-„umfrage“) ist, wird Ihnen jemand sagen können, wie das „ding“ heisst. oder was es da soll…

es ist nicht so, dass keiner drüber reden würde. aber das wundert auch keinen. nichts genaues weiss man zwar nicht, aber was man sich so aus seiner fantasie und halbwissen zusammenschustert reicht ja auch.

„wie innen echten leben… (innendrinne)“

eröffnung 12.11.2011 / foto: parcelpanic

Freitag verlasse ich nach möglichkeit früher als „feierabend“ die gastliche stätte der hunderttausenden pakete. genau, um mein privates päckchen zu tragen (haha!). je näher das wochenende rückt, desto genauer weiss man/ich wieder, warum man sich den nebenjob antut. richtig, die €uronen zum einen. aber geld macht nicht glücklich. es ist in dem/meinem fall eher die gegensätzliche arbeit und die bedingungen. aber ich schweife und drifte mal wieder ab…

mittlerweile eröffnet ist es nun auch nachts beleuchtet. also nix wie hin! von meiner arbeitstätte keine drei kilometer entfernt und auf dem täglichen weg mindestens zweimal passiert. bisher.

schon aus der ferne wirkt das „Kunststückchen“ faszinierend. sollte es bei dem preis allerdings auch. es wirkt abhängig von der richtung, aus der man sich nähert, verschieden skuril. kommt man aus richtung Mannesmannstrasse (Tor2), wirkt es ohne den darunter im dunkeln unsichtbaren (sondermülldeponie-) hügel wie ein UFO.

aber selbst mal schauen…

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

drive by view / foto: parcelpanic

spiegelung in pfütze / foto: parcelpanic

ohne titel / foto: parcelpanic

nordkurve / foto: parcelpanic

up & down / foto: parcelpanic

frozen motion / foto: parcelpanic

skyway / foto: parcelpanic

vorerst aber nur die bilder zum ausflug. ein text dazu folgt nach der sendepause.

ebenso muss ich bilder vom gerät selbst aus geschossen schuldig bleiben. zum einen sollte es windstill sein, wenn Sie nachtbilder mit langer belichtung planen, zum anderen sollte nicht eine horde kinder rumturnen…

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

location: „Tiger & Turtle – Magic Mountain“ / Duisburg

adresse: Angerpark, Berzeliusstraße / Ehinger Straße, 47249 Duisburg (Süd)

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

fakten:

„umsonst ist nicht einmal der tod. den bezahlt man mit dem leben“

einer der sprüche von alten menschen, die sich aus verschiedensten gründen eingraben. wann immer Sie ab heute hören, das ding sei gestiftet, gespendet oder das heldentum irgendwems können Sie mit voller überzeugung und inbrunst antworten: „nonsens!“

der im Artikel unten genannte betrag versteht sich für das jahr 2011. die summen der vorjahre wollen Sie auch nicht wissen…

DerWesten: 02.02.2011

Das meiste Geld in Duisburg-Süd fließt in „Magic Mountain“-Landmarke […]

[…] Die Arbeiten an der Landmarke auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe schlagen in diesem Jahr mit 819 000 Euro zu Buche. […]

alles lesen…

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

ursprünglichst hätte man mal glauben können, die 90 tonnen stahl gäbe es für nopes. mit der zeit wurde das ding immer teurer und teurer… aber eine stadt wie Duisburg hat halt sonst keine probleme.

im gegenteil: weil alles sogut klappt, kann man sich mehrere dieser geldvernichter leisten. das LandesArchiv oder die KüppersMühleSchuhkartonAktion als beispiel. da zeigt sich die wirkliche grösse. nicht zu vergessen der unbezahlbare imagegewinn!

ach, fast vergessen! wenn Sie da mal längskommen, die tage am besten: lesen sie das hinweisschild am fusse der achterbahn, schauen Sie sich um und freuen sich.

hier hat man es verstanden, das sicherheit keine floskel sein darf, auch im angesicht des 24.07.2010…

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

unnützes wissen:

Magic Mountain im Gardaland (Castelnuovo del Garda, Venetien, Italien) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Double Loop Corkscrew des Herstellers Vekoma, die 1985 eröffnet wurde.

Auf der Fläche zwischen den beiden Loopings und dem doppelten Korkenzieher befindet sich seit 2005 die Achterbahn Sequoia Adventure.

Eine baugleiche Achterbahn mit dem Namen Python steht im Freizeitpark Efteling in den Niederlanden. […]

quelle: wikipedia

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter alltag, Duisburg, Fotos, Internet, Politik, Satire, update abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu achterbahn

  1. Anita Bigdeli schreibt:

    wow, vor allem das Foto mit der Spiegelung…….und skyway….und Nordkurve und….. 🙂

  2. Anita Bigdeli schreibt:

    Nun hat es auch mal mich erwischt……

    Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.
    19. November 2011 um 08:12

    wow, vor allem das Foto mit der Spiegelung…….und skyway….und Nordkurve und….. 🙂
    Antworten

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s