Sendepause

puh,…

es gibt wochen, die scheinbar kein ende finden wollen. Freitag ist sowieso ein sehr undankbarer tag. die probleme, die die ganze woche zeit haben wollen/sollen dann am letzten tag, am besten am späten nachmittag gelöst werden.

erschütternde geschichten, die sich da wieder abgespielt haben. während man in tränen ausbrechen möchte, weil einem das unverständnis und die unkonstruktiven handlungsschehmen auf die knie zwingen, lässt einem eine neue hiobsbotschaft das blut in den adern gefrieren. eine grössere technische störung als beispiel.

aber darum geht es garnicht. eigentlich wollte ich nur die wöchentliche Sendepause ankündigen. spätestens Sonntag sollte ich wieder was von mir hören lassen. wenn ich Samstag meinen geliebten nebenjob erledigt habe, erwarten mich zwei wochen urlaub…

bis dahin: *winke*

bis eben!

Advertisements

Über parcelpanic

"life is a journey – not a destination"
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Duisburg, update abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sendepause

  1. kaule schreibt:

    bis mittwoch schatzi…lach

  2. Jolie schreibt:

    Zwei jobs, ein job UND ein nebenjob… If i did not know better, i would think you were writing from the USA ;-} But I hope you do not work too hard, i see a lot of persons suffering form ‚burn-out syndrom‘ :-/ (I know it is Crisis, but still…)

    So… Enjoy your Holidays! Are you going somewhere (or ist that too private to write on the web, it might send the Burglars on their way ;-}?)
    All good thoughts to You and your Family! take care and have a nice day / holiday!
    Jolie

  3. parcelpanic schreibt:

    hallo Jolie,

    den „nebenjob“ wollte ich nur vorrübergehend machen. um jemanden einen gefallen zu tun. ich konnte mir auch vorher nicht vorstellen, „soetwas“ zu tun. 8)

    damn, who told you, where i write from? don`t belive people, you just know from the www!

    i will try to enjoy my time off duty. and two weeks can be a long time… 😉

    • Jolie schreibt:

      Ah, das ist sehr nett von Dir, jemand zu helfen im Wochenende.
      Ja ja ja, das sage ich auch taglich zu meine älteste Tochter, ‚glaub *niets* was die Leute am WWW sagen‘ 😉

hinterlasse einen kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s